Privacy

AUSKÜNFTE ÜBER DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
INFORMATION GEMÄß ART. 13 GESETZESVERORDNUNG 30. JUNI 2003, NR. 196

Hiermit möchten wir Sie gemäß der Gesetzesverordnung vom 30. Juni 2003, Nr. 196 (Datenschutzkodex) über Zweck und Modalitäten der Verarbeitung eure persönlichen Daten sowie über Mitteilung und Verbreitung derselben, Art der Daten in unserem Besitz und ihre Übertragung informieren.

ZWECK DER DATENBEARBEITUNG
- Zwecke, die mit dem Management der Handelsbeziehung eng verbunden sind.
- Verwaltungs- und Buchhaltungs- Zwecke
- Zwecke, die mit der Entwicklung des Wirtschaftslebens zu tun haben, und werden daher in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften über Geschäftsgeheimnisse behandelt.
- Zwecke, die gemäß dem Artikel 24 D.Lgs. 196/2003 "Datenschutzkodex" keine Zustimmung für ihre Behandlung erfordern, sowie die jene, die mit Gesetzverpflichtungen, Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften, mit dem Vertrag und den Gemeinschaftsvorschriften, sowie auch mit Vorschriften von den Behörden ausgestellt, die durch Gesetz und durch Kontrollorgan und Aufsicht ermächtigt sind, zu tun haben.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG
Die Daten werden manuell und mit Hilfe moderner Computersysteme von speziell zugeordneten Personen verarbeitet werden.

KOMMUNIKATIONS- UND VERBREITUNGS- BEREICH
Ihre ausschließlich aus funktionellen Gründen verarbeiteten Daten, die mit Management, mit steuerlichen und rechtlichen Verpflichtungen für die Erfüllung des Vertrages nötig sind, können zu Institutionen und in der Regel zu jedem öffentlichen oder privaten Unternehmen, mit denen wir zu verteilen verpflichtet sind (oder Macht durch Recht gewährt haben) oder Kommunikations-Bedürfnisse benötigen, sowie auch zu unseren Berater, soweit dies erforderlich ist, um ihre Aufgaben in unserer Organisation spielen zu können mitgeteilt werden.

BEDINGUNGEN DES ÜBERTRAGENS
Die Mitteilung Ihrer Daten ist für die erforderlichen Verpflichtungen, um eine regelmäßige Rechnungs- und Informatik-Verwaltung der Firma zu führen, sowie auch für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen (z.B.: Beitrag Verpflichtungen oder Sozialversicherungsbeiträge oder Steuern, usw.) bindend.
Sie können Ihre Rechte geltend machen, so wie im art.7-8-9 des D.Lgs. 196/2003 dargestellt ist, bei dem Sie sich dem Firmeninhaber oder, falls ernannt, dem Verantwortlicher der Datenverarbeitung wenden können.
Bitte beachten Sie auch, dass:
der Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten ist MARAC SRL
der Verantwortlicher der Verarbeitung personenbezogener Daten ist Herr STEFANO MARELLI.
Wir bitten Ihnen freundlicherweise Ihre ausdrückliche Einwilligung der Behandlung (auch per Fax an +39.031.720.315), die wir sowieso als mündlich gegeben betrachten, im Fall wir diese ordnungsgemäß gegengezeichnete Annahme nicht bekommen;
indem wir Sie ab jetzt über die Datenbehandlung, die wir durchführen, als informiert betrachten, nehmen wir die Gelegenheit, unsere
besten Grüße zu erweitern.